01 - GesundheitsHOF

Wir alle wünschen uns ein langes, gesundes Leben. Deshalb verzichten wir auf unserem Hof auf jegliche chemischen Zusätze. Dies schont nicht nur die Tiere und Menschen, sondern auch die Region, weil keine chemischen Stoffe auf den Weiden, im Wasser oder in der Luft enden.

Die ausbleibende Belastung kommt letztendlich allen zugute, sowohl uns also auch unseren menschlichen (und tierischen) Nachbarn!

02 - HOFtiere

Wir wollen, dass unsere Tiere ihr Leben auf unserem Hof genießen. Anstatt das Wachstum künstlich zu beschleunigen, verlassen wir uns auf zwei alte, traditionelle Hausmittel: Liebe und Zeit.

Unsere Kälber werden deshalb nicht von den Müttern getrennt und statt Silage stehen Gras und frisches Heu auf der Speisekarte.

Unsere Schweine leben nicht in engen, dunklen Ställen, sondern ganzjährig in Freilufthaltung. Ob Bauer oder Vieh - bei uns sollen sich alle wohlfühlen!

03 - HOF Regional

Wir lieben Sievern und um zu. Hier fühlen wir uns sauwohl, genau wie unsere Schweine.

Damit dies auch so bleibt, legen wir bei allem was wir machen wert auf Natürlichkeit und Nachhaltigkeit. Gleichzeitig versuchen wir auch, diese Gedanken an die Menschen zu vermitteln.

Auf unserer Hof-Tour öffnen wir daher regelmäßig der Öffentlichkeit Tür und Tor, damit jeder sehen kann, wie einfach unser Konzept ist.

04 - ZukunftsHOF

Auch für uns gibt es noch Luft nach oben. Deshalb versuchen wir stets, unsere Produkte und unseren Hof zu verbessern, um unseren eigenen Ansprüchen zu genügen. Dies bezieht sich natürlich nicht nur auf die Handhabung des Hofes, sondern auch auf die Nachhaltigkeit.

Im letzten Jahr konnten wir zum Beispiel 16.000(!) Liter Diesel bei der Bewirtschaftung unseres Hofes einsparen.

HOF Qualität ist HOF Geschmack

Selbstredend verwenden wir für unsere Produkte nur Fleisch aus eigener Aufzucht. Wir verzichten auf Geschmacksverstärker und künstliche Zusätze um das zu verkaufen, was uns am Herzen liegt: Natürlichkeit.

Diesem Anspruch haben wir auch unsere diversen Auszeichnungen zu verdanken, wie zum Beispiel die Auszeichnung zum Kulinarischen Botschafter Niedersachsens 2017.